Deichfund

2007/10

Manche Dinge werden deshalb für mich zu einem Motiv, weil der Ort oder die Art, wie ich sie vorfinde, ungewöhlich sind. Der Betrachter dieses Bildes könnte jedoch denken, der Fotograf habe das Seil extra für das Foto so drappiert. Wäre das der Fall, würde das Bild für mich seine Besonderheit verlieren. Ich fand es als Motiv schön, weil eben alles von selbst so stimmte: ein Seil, das eine aufrecht stehende Schlaufe bildet und von der Abendsonne angestrahlt wird.