Sonova noch im Jugendkleid

Grammostola actaeon
Sonova
2007/12

Wenn man alte Bilder seiner Schützlinge sieht, erkennt man deren Weitereintwicklung besonders gut. Sonova ist inzwischen komplett schwarz, hat also keinen roten Hinterleib mehr. Im Gegensatz zu Ascha, die ja auch schwarz ist, wirkt Sonova jedoch leicht blauschwarz und dunkler.